Der Sonderwunschkatalog - Bessere Planung durch integrierte Datenauswertung

Haben Sie oftmals die gleichen Sonderwunschanfragen bei Ihren Bauprojekten? Wurden ausgearbeitete und durchkalkulierte Sonderwunschangebote aufgrund des Mehrpreises von Ihrem Erwerber abgelehnt?

Wir kennen das Problem auf beiden Seiten: Käufer möchten ihre erworbene Einheit selbstverständlich nach eigenen Wünschen und Vorstellungen anpassen - doch die Mehrkosten können hier natürlich schwer vorhergesehen werden.
Auf der anderen Seite investieren Kundenmanager viel Zeit, um Sonderwunschanfragen mit allen Beteiligten abzusprechen und anschließend einen angemessenen Preis zu kalkulieren. Doch oftmals übertrifft dabei der Aufpreis die Budgetvorstellung des Käufers und wird daher abgelehnt.

Um für beide Seiten und alle Beteiligten den Abstimmungsprozess an dieser Stelle zu erleichtern, wurde in Planstack die Funktion für den Sonderwunschkatalog integriert.

Aufbau des Sonderwunschkatalogs

Mit dem Sonderwunschkatalog können Nutzer in Planstack häufig angefragte Sonderwünsche bereits im Vorhinein kalkulieren und ihrem Käufer den voraussichtlichen Aufpreis transparent zur Verfügung stellen. Neben Aufpreisen für Käufer können auch interne Kosten für die einzelnen Gewerke, wie Planung und Einbauarbeiten festgelegt werden, sodass die Budgetentwicklung im Projekt leicht im Blick behalten werden kann. Erwerber können neben individuellen Sonderwünschen Anfragen direkt aus dem Katalog stellen. Diese werden anschließend, wie gewohnt, im Projektmanagement in Planstack Schritt-für-Schritt abgearbeitet.

Auswertungen für zukünftige Projekte

Planstack wertet automatisch alle Sonderwunschanfragen der Käufer aus. Damit erhalten Bauunternehmen Einblicke in die Umsatz- und Kostenentwicklung mit Sonderwünschen. Mithilfe dieser Datenbasis können Rückschlüsse auch für zukünftige Projekte getätigt werden. Erfahren Sie dadurch u.a.: Welche Sonderwünsche werden bei welchen Projekten am häufigsten geäußert? Wie viel Umsatz machen Sie mit allen Anfragen oder mit einzelnen Sonderwünschen? Welche zusätzlichen Kosten fallen für die einzelnen Gewerke an?... Alle Daten sind damit übersichtlich, digital und kompakt für unsere Nutzer jederzeit verfügbar.

Begeistern Sie Ihre Käufer mit ihrem individuellen Wunschobjekt und sparen Sie zeitgleich Aufwand bei der Verwaltung - mit dem Sonderwunschkatalog von Planstack.

Für weitere Informationen und Produktanfragen wenden Sie sich bitte an support@planstack.de.

Nie mehr ein Update verpassen - abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihnen Newsletter mit Neuigkeiten zusenden. Wir versenden kein Spam! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung