Bemusterung

Digitale Bemusterung

Einfache und unkomplizierte Bemusterung. Ob mit dem Kunden vor Ort, im Bemusterungszentrum oder von zu Hause aus, spielt mit Planstack keine Rolle.

Digitale Bemusterung

Moderne Bemusterungsabwicklung

Jede Bemusterung ist anders - wir begleiten Sie durch den gesamten Prozess. Wickeln Sie die Bemusterung Ihres Bauprojektes digital in Planstack ab. Sie wollen Ihren Käufern die Möglichkeit geben, eigene Produkte bei der Bemusterung hinzuzufügen? Kein Problem – Sie erhalten die Anfrage sofort in Ihrer Aufgabenübersicht und können nach erfolgreicher Prüfung Ihrem Käufer das Produkt bestätigen.

Online Bemusterungskonfigurator

Mit nur wenigen Klicks - Ihr individueller Bemusterungskonfigurator

Stellen Sie mithilfe des integrierten Konfigurators per Drag and Drop den Bemusterungsbogen für Ihr Projekt zusammen. Anhand hinterlegter Bilder können die Produkte zudem veranschaulicht werden. Um Missverständnisse zu vermeiden, sieht jeder Käufer auch nur die Bereiche, die in seiner Einheit vorhanden sind und damit tatsächlich bemustert werden dürfen.

Automatische Benachrichtigungen

Käufer werden automatisch über Fristen und Termine informiert

Legen Sie einen Zeitraum für die Bemusterung fest und geben Sie anschließend die Bemusterung Ihren Kunden frei. Wohnungskäufer werden automatisch über die Neuigkeit sowie hinterlegte Termine und Fristen per E-Mail informiert und können ab dem festgelegten Startzeitpunkt Ihre Einheit bemustern.

Auswertung und Zuordnung

Direkte Auswertung von Bemusterungsbögen

Nutzen Sie Ihre Zeit fürs Bauen und nicht für eine händische Auswertung der Bemusterungsbögen! Die in Planstack vorhandenen digitalen Daten werden innerhalb kürzester Zeit ausgewertet und den entsprechenden Gewerken automatisch zugeteilt. Nachunternehmer werden direkt über den Start der Einbauarbeiten informiert und können die einzelnen Aufgaben abarbeiten.

Bauunternehmen erstellen auf Planstack Ihren individuellen Bemusterungsbogen und bestimmen die Produkte, die Erwerber am Ende auswählen können. Nach der Freischaltung ist es anschließend zukünftigen Eigentümern möglich, Ihre Innenausstattungsprodukte auszuwählen und Mehr- oder Minderkosten im Blick zu halten. Sobald die Bemusterung abgeschlossen wird, wird die Auswahl eines Erwerbers automatisch als Aufgaben generiert und den entsprechenden Gewerken zugeteilt.

Selbstverständlich ist auch dieser Fall mit abgedeckt. Sie können im Bemusterungsbogen bei einzelnen Positionen angeben, ob ein Erwerber hier eigene Produkte hinzufügen darf. Sie können anschließend für diese angefragten Produkte auch direkt Mehr-/Minderkosten hinterlegen.

Sie können für die digitale Wohnungskonfiguration eine Frist sowohl projektweise als auch individuell für jede Einheit setzen. Ihre Erwerber werden automatisch über anstehende Fristen informiert.

Prof. Dr.-Ing. Claudia Nagel, CEO High Rise Ventures
Das Team und die Webanwendung Planstack denken die Projektabwicklung im Wohnungs- und Gewerbebau komplett neu - hier sehen wir großes Potential für die Zukunft, um Prozesse zwischen einzelnen Projektteilnehmern effizienter und agiler zu gestalten.
Maximilian Prutscher, Geschäftsführer Prutscher Holzbau
Hinter Planstack steckt ein motiviertes und begeistertes Team, das bei Rückfragen jederzeit erreichbar ist und uns schnellstmöglich unterstützt.

30 Tage kostenlos testen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Planstack Zeit und Kosten auf der Baustelle sparen. Der Einstieg geht schnell und ist einfach!

Kostenlose Demo Jetzt testen