Fördermittel für Bauunternehmen

Du hast Dich dazu entschlossen Dein Unternehmen digital für die Zukunft zu wappnen? Dann haben wir gute Neuigkeiten für Dich: Planstack ist förderbar! Je nach Bundesland ist es damit möglich eine finanzielle Unterstützung bei der Einführung von Planstack in Deinem Unternehmen zu erhalten. Damit Du einen besseren Überblick über das Angebot im „Förderjungle“ erhältst, findest Du nachfolgend die passenden Förderprogramme für Dein Bauunternehmen.

Bundesweites Förderprogramm

Digital Jetzt – Investitionsförderung für KMU

  • Wer wird gefördert: Mittelständische Unternehmen mit Betriebsstätte oder Niederlassung in Deutschland aus allen Branchen (inklusive Handwerksbetriebe und freie Berufe) mit 3 bis 499 Beschäftigten.
  • Höhe der Förderung: 3.000 – 100.000 Euro, max. 50 % der Gesamtinvestition
  • Mindestinvestition: 17.000€
  • Förderbare Laufzeit: 12 Monate
  • Gefördert wird: Investition in digitale Technologien und in die Qualifizierung der Mitarbeitenden
  • Was Du sonst noch beachten solltest: Das Vorhaben darf zum Zeitpunkt der Förderbewilligung noch nicht begonnen haben und muss nach der Bewilligung in der Regel innerhalb von zwölf Monaten umgesetzt werden. Die Auszahlung des Zuschusses erfolgt nach erfolgreicher Verwendungsnachweisprüfung
  • Mehr Infos: Digital Jetzt

Berlin

Digitalprämie Berlin

Erhalten Sie mit der Digitalprämie Berlin für Planstack mit 50 Einheiten einen Zuschuss von bis zu 4.311€

  • Wer wird gefördert: Mittelständische Unternehmen mit Betriebssitz bzw. Betriebsstätte aus allen Branchen mit bis zu 249 Beschäftigten, deren Gründung vor dem 31.12.2019 erfolgte
  • Höhe der Förderung: Bis zu 7.000€ bei bis zu 10 Mitarbeitern, bis 17.000€ bei bis zu 249 Beschäftigten, 50% der Gesamtinvestition
  • Gefördert wird: Digitale Arbeits- und Produktionsprozesse, Digitale Managementprozesse, Einführung oder Verbesserung der IT-Sicherheit, Digitale Beratung und Qualifizierung
  • Mindestinvestition: 2.000€
  • Förderbare Laufzeit: 6 Monate
  • Was Du sonst noch beachten solltest: 50% der Fördersumme erhalten Sie direkt nach der Bewilligung, die zweite Hälfte nach Nachweis der Aufwendung. Investition muss innerhalb von 1 Monat nach Bewilligung erfolgen
  • Mehr Infos: Digitalprämie Berlin

Brandenburg

Brandenburgischer Innovationsgutschein

  • Wer wird gefördert: Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) im Land Brandenburg, inklusive Handwerksbetrieben
  • Höhe der Förderung: Bis zu 500.000€, 50% der Gesamtinvestition
  • Gefördert wird: Digitalisierungsmaßnahmen im eigenen Unternehmen
  • Mindestinvestition: 5.000€
  • Förderbare Laufzeit: 36 Monate
  • Was Du sonst noch beachten solltest: Die Auszahlung des Zuschusses erfolgt nach erfolgreicher Verwendungsnachweisprüfung
  • Mehr Infos: Brandenburgischer Innovationsgutschein

Bayern

Digitalbonus.Bayern

Erhalten Sie mit dem Digitalbonus.Bayern für Planstack mit 50 Einheiten einen Zuschuss bis zu 4.311€

  • Wer wird gefördert: Kleine und mittlere Unternehmen mit Betriebsstätte im Freistaat Bayern und bis zu 50 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz oder eine Jahresbilanzsumme von höchstens 10 Millionen Euro
  • Höhe der Förderung: Bis zu 10.000€, 50% der Gesamtinvestition
  • Gefördert wird: Hard- und Software
  • Mindestinvestition: 4.000€
  • Förderbare Laufzeit: 18 Monate
  • Was Du sonst noch beachten solltest: Die Auszahlung des Zuschusses erfolgt nach erfolgreicher Verwendungsnachweisprüfung, nachdem Du die Eingangsbestätigung deines Antrags erhalten hast, darfst Du mit dem Projekt auf eigenes Risiko beginnen und Verträge abschließen.
  • Mehr Infos: Digitalbonus.Bayern

Baden-Württemberg

Digitalisierungsprämie

Erhalten Sie mit der Digitalisierungsprämie für Planstack mit 95 Einheiten einen Zuschuss von bis zu 5.000€

  • Wer wird gefördert: Kleine und mittlere Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitern, das in Baden-Württemberg investiert
  • Höhe der Förderung: Bis zu 6.000€, 50% der Gesamtinvestition
  • Gefördert wird: Digitalisierung von Produktion, Prozessen, Produkten und Dienstleistungen, Kosten für Hard- und Software und damit verbundene Dienstleistungen und Schulungen
  • Mindestinvestition: 10.000€
  • Förderbare Laufzeit: 12 Monate
  • Was Du sonst noch beachten solltest: Die Auszahlung des Zuschusses erfolgt nach erfolgreicher Verwendungsnachweisprüfung, Antrag muss vor Projektbeginn erfolgen
  • Mehr Infos: Digitalisierungsprämie

Niedersachsen

Digitalbonus.Niedersachsen

  • Wer wird gefördert: KMUs und kleine freiberufliche Planungsbüros im Bereich des digitalen Bauens mit Sitz oder Betriebsstätte in Niedersachsen
  • Höhe der Förderung: Mindestens 2.500€ bis 10.000€, bis zu 50% der Gesamtinvestition
  • Gefördert wird: Investitionen in Hardware, Software oder Softwarelizenzen,
  • Mindestinvestition: 5.000€
  • Was Du sonst noch beachten solltest: Die Auszahlung des Zuschusses erfolgt nach erfolgreicher Verwendungsnachweisprüfung, Nutzungsdauer der Hard- und Software muss länger als ein Jahr dauern, kein Abonnement-Modell möglich, nur bei einmaligem Kauf einer Software anwendbar, mit der Durchführung der Maßnahme darf erst nach Erhalt eines Zuwendungsbescheides begonnen werden.
  • Mehr Infos: Digitalbonus.Niedersachsen

Saarland

Digitalstarter.Saarland

  • Wer wird gefördert: Kleinere und mittlere Unternehmen mit Sitz, Niederlassung oder einer Betriebsstätte im Saarland
  • Höhe der Förderung: Bis zu 12.500€, bis zu 50% der Gesamtinvestition
  • Gefördert wird: Hard- und Software
  • Mindestinvestition: 3.000€
  • Förderbare Laufzeit: 12 Monate
  • Was Du sonst noch beachten solltest: Die Auszahlung der Zuwendung erfolgt in einer Summe nach der Mittelanforderung und Vorlage des Verwendungsnachweises durch den Zuwendungsempfänger, mit dem Vorhaben darf erst nach Erhalt des Zuwendungsbescheids begonnen werden
  • Mehr Infos: Digitalstarter.Saarland

Hessen

Digitalisierung-Zuschuss

Erhalten Sie mit dem Digitalisierungs-Zuschuss für Planstack mit 50 Einheiten einen Zuschuss bis zu 2.874€

  • Wer wird gefördert: KMUs in Hessen
  • Höhe der Förderung: Bis 10.000€, bis zu 50% der Gesamtinvestition
  • Gefördert wird: Hard- und Software und Schulungen mit Bezug auf die Digitalisierungmaßnahme
  • Mindestinvestition: 4.000€
  • Förderbare Laufzeit: 12 Monate
  • Was Du sonst noch beachten solltest: Die Auszahlung des Zuschusses erfolgt nach Prüfung des Verwendungsnachweises in einer Summe, mit dem Vorhaben darf erst nach Erhalt des Zuwendungsbescheids begonnen werden
  • Mehr Infos: Digitalisierung-Zuschuss

Thüringen

Digitalbonus Thüringen

Erhalten Sie mit dem Digitalbonus Thüringen für Planstack mit 50 Einheiten einen Zuschuss bis zu 2.874€

  • Wer wird gefördert: KMUs in Thüringen
  • Höhe der Förderung: Bis zu 15.000€, max. 50% der Gesamtinvestition
  • Gefördert wird: Ausgaben für die zur Umsetzung des Vorhabens notwendige Hard- und Software, externe Dienstleistungen und Schulungen mit Bezug auf das Digitalisierungsprojekt
  • Mindestinvestition: 5.000€
  • Förderbare Laufzeit: 12 Monate
  • Was Du sonst noch beachten solltest: Die Auszahlung des Zuschusses erfolgt nach Prüfung des Verwendungsnachweises, Förderung kann nur gewährt werden, falls Projekt zum Zeitpunkt der Antragstellung noch nicht begonnen hat
  • Mehr Infos: Digitalbonus Thüringen

Abonniere unseren Newsletter

Erhalte Neuigkeiten, Fachartikel und Updates direkt in Dein E-Mail Postfach

Mit der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihnen Newsletter mit Neuigkeiten zusenden. Wir versenden kein Spam! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung